Nicht entwässernder Boden 0-10°

Nicht entwässernde BodenbedeckungBei der Anwendung einer Sedumbedeckung auf einem nicht entwässerndem Boden, wie beispielsweise Lehm, mit einem Neigungswinkel von 0 bis 10 Grad, ist eine zusätzliche entwässernde Schicht im Aufbau erforderlich. Diese zusätzliche Schicht garantiert Ihnen, dass Ihr Bodendecker das ganze Jahr über grün bleibt.
 


Spezifikationen für nicht entwässernde Böden 0-10°

 Neigung:                                                        0-10°
 Stärke einschließlich Sedum:                        110 mm
 Gesättigtes Gewicht:                                     130 kg/m²


Systemaufbau

Systemaufbau für nicht entwässernde Böden

1 Sempergreen Sedummix-Matte 30 mm

Vorbegrünte Sedummix-Matte, bestehend aus
einem Mix von 10-12 verschiedenen Sedumsorten.
Deckungsgrad bei Lieferung: mindestens 95 %.

2 Substrat extensiv 40 mm

Extensives Substrat bestehend aus Lava, Bimsstein und Kompost.
Gemäß den FLL-Richtlinien produziert.

3 Unkrautvlies

Das Unkrautvlies ist eine Unterlegplane mit einer unkrautabwehrenden Funktion.
Sie ist nur bei einem erwarteten hohen Unkrautdruck anzubringen.

4 Entwässerungssubstrat 40 mm

Das Entwässerungssubstrat ist ein leichtgewichtiges Substrat mit einer hervorragenden wasserdurchlässigen Wirkung.