Sedummix-Matte

Sedummix-MatteDie Sedummix-Matte wird für Kreisverkehre, Mittelstreifen und Dachterrassen stets häufiger verwendet als Fertigbodendecker. Wenig Pflege in Kombination mit einer einfachen Montageart sorgen garantiert für Erfolg. Bei Lieferung ist die Vegetationsmatte stets zu mindestens 95 % begrünt. 
 

Womit ist eine Sedummix-Matte bepflanzt?

Die Sedummix-Matte ist mit zehn bis zwölf verschiedenen Sedumsorten bepflanzt. Die Pflanzen wachsen auf einer Kokosfasermatte und einem speziell von Sempergreen entwickelten Substrat. Die Fettpflanze Sedum ist gut dazu in der Lage, Wasser in ihren Blättern zu speichern, und kann deshalb unter unterschiedlichen Witterungsbedingungen hervorragend gedeihen. Sempergreen Vegetationsmatten werden gemäß den FLL-Richtlinien produziert.

Montage und Pflege 

Die Sedummix-Matte ist bis zu einer Neigung von maximal 25 Grad einsetzbar. Sedum ist eine pflegearme Vegetation, die nicht gemäht werden muss. Durch Verwendung von dichten Vegetationsmatten wird das Unkrautwachstum begrenzt. Der minimale Pflegebedarf besteht aus ein- bis zweimal Düngen pro Jahr und dem Inspizieren auf (hineingewehtes) Unkraut und dessen Beseitigung.

Bestellen Sie jetzt   datenblatt herunterladen