Vegetationsmatte Bees & Butterflies

Sempergreen Bees & Butterflies VegetationsmatteIm Kampf gegen das weltweite Bienen- und Schmetterlingssterben hat Sempergreen die Bees & Butterfliesmatte entwickelt. Der Bienen- und Schmetterlingsbestand hat in den vergangenen Jahren alarmierend abgenommen, u. a. aufgrund des Mangels an Nektar und Pollen. Bienen und Schmetterlinge sind essentiell für die Artenvielfalt und die Nahrungsmittelproduktion.

Zusammenstellung der Bees & Butterfliesmatte

Die Bees & Butterfliesmatte ist mit vier Sedumsorten, fünf bis sieben Sorten Ziergräsern und einer Mischung aus mehr als vierzig ausdauernden Pflanzen und Kräutern bepflanzt. Die Pflanzen wachsen auf einer biologisch abbaubaren Kokosfasermatte und einem speziell von Sempergreen  entwickelten Substrat mit biologischer Vielfalt. Bei der Lieferung ist die Matte stets zu mindestens 95 % begrünt. Sempergreen Vegetationsmatten wurden gemäß den FLL-Richtlinien produziert.

Bepflanzung mit Wirts- und Nektarpflanzen

Für die Bees & Butterfliesmatte wurde eine große Vielfalt an Wirts- und Nektarpflanzen mit verschiedenen Blütezeiten vom Vorfrühling bis zum Spätherbst ausgewählt. Die Nektarpflanzen bieten unentbehrliche Nahrung für Bienen und Schmetterlinge. Die Wirtspflanzen bilden ein essentielles Bindeglied als Raupennahrung für die Entwicklung vom Ei zum Schmetterling.

Frei von Pestiziden

Diese Bees & Butterfliesmatte wurde gänzlich frei von Pestiziden produziert und liefert dadurch einen positiven Beitrag zum Fortbestehen der Bienen und Schmetterlinge.

Montage und Pflege

Die Bees & Butterfliesmatte ist bis zu einer Neigung von maximal 10 Grad einsetzbar. Der minimale Pflegebedarf hängt vom verwendeten Systemaufbau ab (1-3 Mal pro Jahr mit einem Langzeitdünger düngen).

bestellen sie jetzt    datenblatt herunterladen